„Im Großen und Ganzen ist der Martinimarkt aus polizeilicher Sicht in diesem Jahr ruhig verlaufen“, zieht Thomas Röper, Polizeihauptkommissar und Wachdienstführer der Polizeiinspektion Ostprignitz-Ruppin am letzten Tag, Sonntag, 6. November, eine erste Bilanz. Es habe einige Vermisste gegeben...