Steigende Kosten für Energie, Sorgen bei den Schaustellern und ein Hinweis auf einer Webseite – dies alles zusammen sorgte in den vergangenen Tagen in den sozialen Netzwerken rund um Neuruppin für Gerüchte, dass der Martinimarkt – immerhin einer der größten Jahrmärkte in Brandenburg – in...