Es gibt Grenzfälle, in denen Behörden wenig ausrichten können, um Menschen zu helfen, die Probleme haben. Diese Erfahrung muss derzeit ein 40-Jähriger aus Neuruppin machen. Nachdem er sich über Jahre hinweg ehrenamtlich engagiert hat, wird er inzwischen als Konsequenz seiner Arbeit gemobbt. Die...