Das Herz pumpt mit über 180 Schlägen. Der Blick geht zur Ampel. Gespanntes Warten aufs Startsignal. Dann muss das Gefühl passen: Kupplung, Gas, die richtige Körperhaltung. „Eine durchaus komplexe Sache“, weiß der Experte. Und dann wird’s rasant. Das Rennen läuft.

Marvin Woratschek spricht über das gewisse Etwas

Es ist der besondere Kick, der Marvin Woratschek immer wieder aufs Neue antreibt. Zudem für Glücksgefühle sorgt. Ihn regelr...