Die großen, imposanten Bäume in Neuruppin werden weniger: Immer öfter müssen sie gefällt werden. Nun hat es eine alte Hainbuche zwischen Klosterkirche und Ruppiner See getroffen. Doch die Stadt plant schon den Ersatz. Das bestätigt Stadtsprecherin Michaela Ott. Grund für die Fällung vor weni...