Kristin Peters geht beim Spaziergang durch die Heide immer wieder in die Knie. Vorsichtig nimmt sie die schirmförmige, weiße Blüte der Wilden Möhre, die am Waldrand wächst, wenn man vom Parkplatz in Pfalzheim aus in die Kyritz-Ruppiner Heide wandert, zwischen zwei Finger. „Unsere Vorfahren ha...