In ein Lokal an der Neuruppiner Seepromenade ist eingebrochen worden. Die Tat ereignete sich laut Polizeiangaben in der Zeit vom 15. bis 22. Dezember. Aus dem Geschäfts- sowie aus dem Lagerraum wurden Spirituosen im Wert von zirka 5.000 Euro gestohlen. Ein Kriminaltechniker sicherte Spuren am Tatort. Es wird wegen besonders schweren Diebstahls ermittelt.
Der Gesamtschaden beläuft sich auf zirka 5.500 Euro, teilte die Polizei am Mittwoch mit.