Diebe haben in der Nacht zu Freitag auf der Baustelle an der Neuruppiner Trenckmannstraße zugeschlagen. Sie entwendeten laut Polizei mehrere Werkzeuge – unter anderem Winkelschleifer, ein Radio, Beleuchtung, Staubsauger sowie diverse Sägen und eine Bohrmaschine.
Das Diebesgut war von verschiedenen Firmen vor Ort gelagert worden. Die Werkzeuge und Geräte haben einen Gesamtwert von rund 26.000 Euro. Kriminaltechniker konnten am Tatort spuren sichern.