Die Filmaufnahmen von Tierquälerei im Schlachthof der Emil Färber GmbH in Neuruppin ziehen weitere Konsequenzen nach sich.Nach dem Entzug der zum Schlachten notwendigen Sachkundebescheinigung durch das Veterinäramt und der Kündigung von zwei Mitarbeitern durch das Unternehmen ist der Einrichtung...