Es war eine einmalige Spendenaktion, die der Tierschutzverein Ostprignitz-Ruppin vor Kurzem gestartet hat: Gesammelt wurde Geld für eine ausgesetzte Katze, die vermutlich an der Raststätte Linumer Bruch an der A24 von einem Auto angefahren wurde. Eine konkrete Summe nannte Renate Hütter vom Tiers...