"Wenn Leroy den Mund aufmacht, geht die Sonne auf", lobte Sänger Max Giesinger. Leroys Coaches Lukas Nimschek und Florian Sump von "Deine Freunde" sahen bei ihm den größten Entwicklungssprung und schickten ihn nach sehr kurzem Nachdenken in die Sing-Offs. Mit seinem Musical-Hit "Journey to the past" aus der ersten Runde überzeugte Leroy mit neu gewonnener Bühnenerfahrung und nach noch mehr Gesangsstunden die Jury damit ein weiteres Mal. "Das ist Broadway, oder nicht? Das ist unfassbar", so Moderator Thore Schölermann. "Ich bin bin platt", sagte Lukas Nimschek zu Leroys Auftritt. "Das war mein großer Traum. Ich bin euch echt dankbar, dass ich hier mitmachen durfte", sagte Leroy mit Tränen in den Augen nach seinem Sing-Off bei seinen Coaches.
"Das war megakrass", so der 13-Jährige. Auf der einen Seite freue er sich, jetzt im Finale zu stehen. Auf der anderen Seite sei er traurig, dass spannende Wochen vorbei sind. Zudem habe er sich mit Brinn und Brianna während der intensiven Probenphasen angefreundet. "Wir schreiben heute noch Whatsapp", sagt er. Alle drei hatten sich einzeln mit Gesangslehrerin auf die Show vorbereitet und dreimal mit "Deine Freunde" und der Band den Auftritt geprobt.
Im großen Show-Finale stehen nun je zwei Teilnehmer aus den insgesamt vier Teams. Die Proben dafür beginnen für Leroy am Dienstag in Berlin. Im Unterschied zu den anderen Sendungen, ist diese Show noch nicht aufgezeichnet worden. Sie wird am 26. April live gesendet – wegen der Corona-Sicherheitsvorschriften allerdings ohne Publikum im Studio. "Grundsätzlich gilt: Wir setzen bei allen Shows die Empfehlungen des Robert Koch-Institutes und der jeweiligen Gesundheitsämter um", teilte der Sender mit. Ob und wie weit Leroy am Ende kommt, hängt nicht nur von seinem Gesangstalent ab. Sollte er in die letzte Runde kommen, muss er für den Sieg auch möglichst viele Stimmen beim Telefonvoting der Fernsehzuschauer bekommen. "Das wäre echt cool", so Leroy. Zu gewinnen gibt es für den Neuruppiner eine Ausbildungsförderung über 15 000 Euro und optional einen  Plattenvertrag.
Leroy aus Neuruppin bei The Voice Kids

Bildergalerie Leroy aus Neuruppin bei The Voice Kids