Vier Fahrzeuge verursachten am späten Freitagnachmittag, 6. August, einen Auffahrunfall auf der A24.
Insgesamt sind drei Personen verletzt. Die Autobahn musste zwischen Neuruppin und Herzsprung auf der linken Fahrbahn gesperrt werden. Die Polizei und die zuständigen Feuerwehren sind noch zur Aufnahme des Unfalls vor Ort. Es wird um Vorsicht beim Vorbeifahren gebeten.