Ein 31-jähriger Fahrer eines PKW Mercedes geriet am 14. Oktober auf der Bundesstraße 167 aus Grieben in Richtung Herzberg aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und kollidierte frontal mit einer Sattelzugmaschine.
Der Fahrer des PKW erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Seine 29-jährige Beifahrerin wurde ebenfalls schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

Lkw-Fahrer leicht verletzt

Der 68-jährige Fahrer der Sattelzugmaschine erlitt leichte Verletzungen und wurde ebenfalls ins Krankenhaus gebracht. Die Kriminalpolizei ermittelt.