Zehn Millionen Euro – mit dieser Summe behält die Neuruppiner Wohnungsbaugesellschaft (NWG) 2022 ihren Kurs bei und investiert kräftig in den Bestand. Neben den Bewohnern der Neubaugebiete werden davon auch Menschen profitieren, die in der Altstadt leben. Doch wohl nicht alle Projekte werden sic...