Noch gibt es im Oranienburger Stadtgebiet rund 3000 Grundstücke, die noch nicht an das zentrale Leitungsnetz angeschlossen sind. Zum Teil handelt es sich dabei um Privatgrundstücke, teils aber auch um Erholungsgrundstücke beziehungsweise um Grundstücke, die in Sparten organisiert sind. Das Abwas...