Viktor Makowski, Tristan Hoffmann und eine Handvoll weiterer Hohen Neuendorfer hoffen: Ja. Sie wollen in der Stadt ein Carsharing-Angebot etablieren. Die Möglichkeiten dafür haben Makowski und Hoffmann seit Anfang des Jahres ausgelotet. Das Fahrzeug bei Mietende wie in der Großstadt einfach irgendwo abstellen, das klappt allerdings nicht.
Vielmehr sollen an festen Stationen an den Bahnhöfen von Hohen Neuendorf und Borgsdorf potenziellen Nutze...