Nach der Vollsperrung ist vor der Vollsperrung. Am letzten Septemberwochenende muss der nördliche Berliner Ring, die Autobahn A10, wieder gesperrt werden.

A10-Umleitung ist ausgeschildert

Von Freitag, 25. September, 22 Uhr, bis voraussichtlich Montag, 28. September, 5 Uhr, wird die A10 zwischen dem Dreieck Oranienburg und der Anschlussstelle Birkenwerder dichtgemacht. Dann soll die Brücke am Stolper Weg in Birkenwerder demontiert werden. Das teilte Steffen Schütz, Sprecher der Havellandautobahn GmbH, mit.
Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. Der Verkehr wird in Oberkrämer beziehungsweise Birkenwerder abgeleitet und über die U65 (Richtung Pankow) und über die U36 (Richtung Neuruppin) über die Orte Marwitz, Velten, Pinnow und Borgsdorf und Birkenwerder geführt. Wer aus Richtung Dreieck Pankow über die A111 nach Berlin fahren möchte, muss in Birkenwerder abfahren. Die Umleitungsstrecke U14 führt über Hohen Neuendorf zum Anschluss Stolpe. Dort wird auch der Verkehr abgeleitet, der in Richtung Pankow fährt (U25)
Von der Sperrung nicht betroffen ist der aus Berlin kommende Verkehr über die A111 in Richtung Neuruppin.

Velten stellt Baustelle ein

Weil die Umleitung durch die Velten führt, wird die Baustelle auf der Rosa-Luxemburg-Straße zwischen der Nauener Straße und der Bötzower Straße für die Dauer der Umleitung eingestellt. Das teilte Stadtsprecherin Stefanie Steinicke-Kreutzer mit. Eigentlich ist das Teilstück halbseitig stadtauswärts Richtung Marwitz gesperrt, weil durch die Osthavelländische Trinkwasserversorgung und Abwasserbehandlung (OWA) GmbH die Trinkwasserleitung saniert wird.
„Für den Zeitraum der Autobahn-Umleitung wird die Baustellen-Umleitung in Velten aufgehoben und der Verkehr wieder beidseitig möglich sein,“ so Stefanie Steinicke-Kreutzer.

Weitere A10-Sperrungen im Jahr 2020

Anschließend sind folgende weitere Vollsperrungen geplant:
16. Oktober (abends) bis 19. Oktober (morgens): Abbruch Fußgängerbrücke Wensickendorfer Weg und Brücke Fichteallee) in Birkenwerder
23. Oktober (abends) bis 26. Oktober (morgens): Abbruch B96-Brücke in Birkenwerder
30. Oktober (abends) bis 2. November (morgens): Einhub Zehnrutenwegbrücke in Mühlenbeck
Sonntag, 8. November (abends) bis Mittwoch 11. November (morgens): Einhub der neuen S-Bahn-Brücke in Birkenwerder
20. November (abends) bis 23. November (morgens): Abbruch der Überführung Veltener Chaussee
11. Dezember (abends) bis 14. Dezember (morgens): Abbruch Wirtschaftsweg Bergfelde (Heideplan).
Die A10 und die A24 zwischen dem Dreieck Pankow und der Anschlussstelle Neuruppin gehören zu den meistbefahrenen Strecken der Hauptstadtregion. Sie werden bis 2022 unter fließendem Verkehr ausgebaut beziehungsweise erneuert.