Die Bundesstraße 273 ist am Mittwoch eineinhalb Stunde lang für den Verkehr gesperrt worden.
Der Grund: Bei Tiefbauarbeiten an der Wandlitzer Chaussee in Wensickendorf ist gegen 13.40 Uhr die sich in der Erde befindende Erdgasleitung durch einen Fahrer mit seinem Bagger so beschädigt worden, dass Gas ausgeströmt ist. Eine Anzeige wegen Baugefährdung ist aufgenommen worden.