In der vergangenen Nacht (8.2.), gegen 1.40 Uhr, kam es aus noch unbekannter Ursache in Glienicke zum Brand eines Schuppens. Der Brand ereignete sich in der dortigen Hermannstraße, in unmittelbarer Nähe eines Einfamilienhauses. Unter anderem ein E-Bike, Fahrzeugreifen und eine Gasflasche wurden Opfer der Flammen.
Die Flammen griffen auch auf das Haus über, erreichten aber nur die Fassade. Auch dort entstand Sachschaden. Der Brand konnte durch das schnelle Eintreffen der Feuerwehr so rechtzeitig gelöscht werden, dass er nicht in das Innere des Hauses vordrang. Personen kamen dabei nicht zu Schaden.
Brandserie scheint aufgeklärt – Polizei nimmt Verdächtigen aus Nassenheide fest
Brand in Oranienburg
Brandserie scheint aufgeklärt – Polizei nimmt Verdächtigen aus Nassenheide fest
Oberhavel
Gegenwärtig wird der Fall von Kriminaltechnikern untersucht. Der Gesamtschaden wird auf 35.000 Euro geschätzt.