Die Roten Khmer haben in den 70er-Jahren in Kambodscha an den Bäumen der sogenannten Killing Fields Babys und Kinder totgeschlagen. Heute sind dort Touristen. Die Nuklearkatastrophen von Tschernobyl und Hiroshima verseuchten Landstriche und zerstörten hunderttausende Leben. Heute sind dort Tourist...