Das Programm für die Veranstaltung liegt in den Händen des Landes und soll unter anderem die Verlesung von allen Opfern umfassen. Die Stadt Hohen Neuendorf möchte sich mit einem eigenen temporären Denkmal an der Ausrichtung des Tages beteiligen: 140 Stühle.

Leer gebliebene Plätze in der Gesellschaft

Sie sollen als leer gebliebene Plätze an diejenigen 140 Menschen erinnern, die an der Berliner Mauer ihr Leben verloren haben, so Stadtsprecheri...