Acht alte Computer der Libertasschule Löwenberg sind jetzt durch den Systemadministrator der Gemeinde Löwenberg für das Homeschooling aufgerüstet worden. „Wir bringen heute den ersten Rechner inklusive Bildschirm und Maus zu einem Schüler nach Neuholland“, sagte am Freitag Schulleiter Axel Klicks. Ziel sei es, Benachteiligungen auszugleichen.

Schulleiter Axel Klicks will nicht „auf den Digitalpakt warten“

Auf den Digitalpakt wollte Klicks nicht warten. „So können wir Lieferengpässe überbrücken.“ Die Computer mit dem Betriebssystem Linux werden an die Schüler verliehen, damit diese am digitalen Unterricht teilnehmen können.