Auf einem Spielplatz haben Hunde nichts zu suchen. Das gehört sich einfach nicht und ist vor allem ärgerlich, wenn Kinder beim Spielen in die Hinterlassenschaften der Hunde treten oder - noch schlimmer - fassen. Doch es gibt in Wensickendorf unverbesserliche Hundefreunde, denen das egal ist.
Deshalb haben die Ortsbeiratsmitglieder nun Hinweisschilder angeschafft, um darauf hinzuweisen. Während der Ortsbeiratssitzung präsentierte Heinz Ließke als Chef des der Gremiums die Tafeln, die demnächst auf dem Spielplatz aufgestellt werden sollen.
Einher ging damit erneut der Hinweis, die Tiere nicht auf die Flächen zu lassen und auch sonst die Hinterlassenschaften der vierbeinigen Freunde im Ort aufzusammeln.