Als es am 1. März auf der illegalen Mülldeponie auf dem früheren Sägewerksgelände in Schmachtenhagen brannte, zog die Feuerwehr Abfälle auseinander, um die Flammen zu stoppen. Ein Teil des Mülls landete auf dem Nachbargrundstück, liegt dort bis heute und bedeckt eine etwa 300 Quadratmeter gr...