Als vor 30 Jahren die Vereinigung der beiden deutschen Staaten vollzogen wurde, war Jürgen Bogs dort Trainer, wo er noch heute Legendenstatus genießt. Beim BFC Dynamo (den er zwischen 1979 und 1988 zu zehn Meistertiteln in Serie geführt hatte) erlebte der gelernte Chemiefacharbeiter hautnah mit, welche Auswirkungen die Einheit auf den Fußball in der ehemaligen DDR hatte. Es seien ereignisreiche Zeiten gewesen. Rückblickend stellt der 73-Jäh...