Auf dünnem Eis scheint die Anklage gegen zwei Männer, die sich seit Donnerstag vor dem Amtsgericht Oranienburg wegen der Sprengung eines Fahrkartenautomaten auf dem S-Bahnhof Bergfelde verantworten müssen, zu stehen. Am ersten Verhandlungstag konnten noch keine handfesten Beweise geliefert werden...