Ein 38-jährige Fahrerin hat sich bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag, gegen 16.15, in Sommerfeld aufgrund berstender Scheiben in ihrem Personenwagen verletzt. Die verletzte Frau kam in ein Krankenhaus.

Unfallursache ist unklar

Konkret war die 38-Jährige an dem Nachmittag auf der Dorfstraße in Sommerfeld unterwegs. Laut Angaben der Polizei ist sie aus bislang unklaren Gründen in den Gegenverkehr geraten. Schließlich stieß die Frau mit dem Fahrzeug eines 72-jährigen Mannes zusammen.

Mit Schnittwunden ins Krankenhaus

Die in den Gegenverkehr geratene Frau erlitt Schnittverletzungen. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Entstandener Sachschaden: 35.000 Euro.