Bargeld und andere Wertgegenstände in einem hohen fünfstelligen Wert hat ein 80-jähriger Glienicker am Mittwoch gegen 10.30 Uhr an Betrüger übergeben.

Todesnachricht am Telefon

Die Unbekannten hätten den Mann zuvor angerufen und sich als Polizeibeamte ausgegeben. Dann berichteten sie ihm, dass seine Tochter in einen tödlichen Verkehrsunfall verwickelt gewesen sei und sein Schwiegersohn schwerverletzt im Krankenhaus liege, teilte die Polize...