Mitte März wurden nachts beide Fahrkartenautomaten auf dem S-Bahnhof Mühlenbeck-Mönchmühle gesprengt. Die unbekannten Täter richteten einen wirtschaftlichen Schaden von gut 65.000 Euro an. Seit einigen Tagen gibt es nun einen neuen Automaten. Doch nicht alle S-Bahn-Kunden sind zufrieden.
„Der Automat nimmt keine Scheine an“, kritisiert der Mühlenbecker Hans Oelfert. In der Tat können in Mühlenbeck am Bahnhof Fahrkarten nur noch mit...