„Wiebke“ und „Therese“ würden gerne weiter, können aber nicht. Denn das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt in Eberswalde hat nach einer Havarie am Gründonnerstag den Oder-Havel-Kanal für Schiffe gesperrt. Mindestens 13 Lastkähne sind von der Totalsperre betroffen, drei davon liegen vor...