30 Minuten sperrte die Polizei am Donnerstagnachmittag die L 170 zwischen Sommerswalde und Germendorf nach dem Unfall eines 81-jährigen Mannes. Der Unfall ereignete sich gegen 15 Uhr. Das berichtet Polizeisprecherin Ariane Feierbach am Freitag.
Der Mann hat laut Feierbach in einer Linkskurve die Kontrolle über seinen Opel verloren. Der Wagen überschlug sich. Der Fahrer wurde verletzt, aber nicht lebensbedrohlich, sagt Feierbach.