Die Polizei warnt vor einer neuen Betrugsmasche. Jüngstes bekanntes Opfer ist eine 87-Jährige aus Lehnitz.
An der Haustür der Frau klingelte am Montag ein Unbekannter. Er sei Mitarbeiter eines Pflegedienstes und von der Firma des Hausnotrufes der 87-Jährigen beauftragt worden. Er gab vor, den Sender am Notrufarmband der Lehnitzerin erneuern zu müssen, berichtet Polizeisprecherin Christin Knospe.