André Grützmann ist zurück in Grüneberg. Tage und Nächte der Angst und der Hoffnung, aber auch voller Verbitterung liegen hinter ihm. Doch er hat es geschafft, dem Krieg in der Ukraine wieder zu entkommen. Den Auftakt der russischen Invasion erlebte er hautnah. Nun ist er zurück im Löwenberge...