Mit einem Arbeitsboot ist die Wasserschutzpolizei Oranienburg in Begleitung der Wasserbehörde des Landkreises Barnim am Dienstag auf dem Oder-Havel-Kanal zwischen Kreuzbruch und Zerpenschleuse unterwegs gewesen. Ziel war es, die Ursache für die Ölhavarie vom vergangenen Donnerstag zu finden. Di...