Hohen Neuendorfs Bürgermeister Steffen Apelt (CDU) versucht einen positiven Dreh: „Es sind ja eigentlich gute Nachrichten.“ Aber wie so oft kommen vorher die Schlechten. Staus sind nicht nur in Hohen Neuendorf programmiert. Die Auswirkungen der Baumaßnahmen reichen mindestens bis nach Birkenwerder. Wer nach und durch Hohen Neuendorf will, muss sich ab Juli auf Umwege machen. Die Verbesserungen der Verkehrswege sind zwar seit langem gewünsc...