Bei einem Verkehrsunfall auf der Germendorfer Dorfstraße ist am Dienstagnachmittag ein 83-jähriger Autofahrer verletzt worden.

Senior muss Führerschein abgeben

Der Senior war gegen 14.30 Uhr in Richtung Oranienburg von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Nach Angaben der Polizei war der 83-Jährige zuvor am Steuer eingeschlafen. Ihm wurde deshalb auch der Führerschein abgenommen.

Autofahrer ins Krankenhaus gebracht

Der Autofahrer wurde zur Behandlung seiner Blessuren ins Krankenhaus gebracht. Den Sachschaden gab die Polizei mit rund 5.000 Euro an.