Auf der Landstraße zwischen Sommerfeld und Kremmen ereignete sich am Sonntag ein Unfall, bei dem zwei Motorradfahrer schwer verletzt wurden. In der Folge musste die L 19 für mehrere Stunden gesperrt werden.
Gegen 13:15 Uhr hatten die beiden Oberhaveler (54 und 55 Jahre) versucht, einen Milchlaster zu überholen. Da es Gegenverkehr gab, brachen sie den Versuch ab und kollidierten miteinander. Ein Fahrer stieß auch gegen den LkW. Beide Fahrer wurden per Rettungshubschrauber in das Krankenhaus gebracht. Gutachter ergründen die Unfallursache. Der Sachschaden wird mit 25.000 Euro angegeben.