Betrunken hat ein Oberhaveler Montagabend einen Unfall in der Walter Bothe-Straße verursacht, bei dem er selbst verletzt wurde und sechs Autos demoliert wurden. Der Schaden beläuft sich laut Polizeisprecherin Ariane Feierbach auf rund 30.000 Euro.

Mehr als ein Promille Atemalkohol

Der 32-Jährige versuchte gegen 20.50 Uhr in der Walther-Bothe-Straße in Oranienburg einen Opel zu überholen. Dabei verlor er – offenbar aufgrund seiner Alkohol...