Pech auf ganzer Linie hatte ein 72-jähriger Autofahrer am Dienstag kurz vor Mitternacht. Der Mann kam mit seinem Fiat von der Autobahn bei Birkenwerder ab und fuhr sich im Begleitgrün fest. Allerdings hätte der Unfall nach Einschätzung der Polizei verhindert werden können, denn es fehlte ein wichtiges Detail am Streckenrand.

Baustelle nicht richtig gesichert

Laut Polizei war der 72-Jährige auf dem nördlichen Berliner Ring (A10) zwischen der ...