Seit Sonntagmittag entspannt sich die Lage auf dem nördlichen Berliner Ring. Die A10 ist in Fahrtrichtung Hamburg zwischen Birkenwerder und Dreieck Oranienburg um 11.30 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben worden. „Der Stau baut sich langsam ab“, sagte Mathias Putzalla vom Lagedienst der Polizeiinspektion Oberhavel. Vormittags betrug die Wartezeit noch eine halbe Stunde. In Richtung Pankow wurde zunächst für eine Spur die Sperrung aufge...