Die Afrikanische Schweinepest (ASP) hat den Landkreis Havelland noch nicht erreicht. Derweil wird für die Region zwischen Falkensee und Rathenow aufgerüstet. Der Kreis investierte bereits mehr als eine halbe Million Euro in einen Festzaun, der im Fall der Fälle zum Einsatz kommen soll.