Wie schon unmittelbar vor dem ersten Lockdown im März hat sich der FSV Optik Rathenow mit einem Sieg in die Corona-Spielpause verabschiedet. In der Heimpartie am Sonntag bezwangen die Havelländer den Bischofswerdaer FV mit 2:0.
Mit 150 Zuschauern war das Stadion Vogelgesang coronabedingt ausverkauft. Mehr Leute durften nicht hinein. Bewegte Bilder vom Spiel lieferte der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) in einer Zusammenfassung. Da wunderschön zu sehen, wie Jonathan Muimo in der 24. Minute das Leder per Freistoß an der Mauer vorbei in den linken Dreiangel zirkelte. Das war die verdiente Führung im Abstiegsduell. Den Deckel drauf packten die Gäste aus Ostsachsen selbst durch ein Eigentor in der 50. Minute.

Rathenow weiterhin abstiegsbedroht

Der Bischofswerdaer FV ist nun Schlusslicht der Regionalliga Nordost, der diesmal 20 Vereine angehören. Vier Vereine steigen ab. Der FSV Optik (Rang 18) hat durch seinen Sieg nun 11 Punkte auf dem Konto und Anschluss hergestellt an die Nichtabstiegsplätze. Vor den Rathenowern rangieren drei Vereine, die ebenso erst 11 Punkte eingefahren haben.

Neuruppin

Pech für die teils unter Profibedingungen agierenden Regionalligisten anderer Bundesländer, dass die vierte Ebene des deutschen Fußballs bereits als Amateursport deklariert ist. Wie alle anderen Amateure dürfen auch dortige Fußballer unterhalb der 3. Liga nun weder spielen noch gemeinsam trainieren. Indessen hatte Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) bereits am Donnerstag für die Regionalliga klargestellt, „dass wir hier den Trainings- und Sportbetrieb weiter möglich machen werden.“

Stadt Rathenow entscheidet über Fußball-Training

Heißt für den FSV Optik Rathenow, bei dem es bekanntlich keinen Profi gibt, dass zumindest gemeinsam weiter trainiert werden könnte. Ob das die Stadtverwaltung dem Verein ermöglicht, war am trainingsfreien Montag noch offen. Der FSV agiert auf kommunalem Grund, daher hat die Stadt am Vogelgesang das letzte Wort.
Mehr zu Corona und den Folgen in Brandenburg und Berlin gibt es auf unserer Themenseite.