Fiona Panschuk lebt nun in der ostkanadischen Küstenstadt Saint John, benannt nach dem heiligen Johannes dem Täufer. Das Saint wird nie abgekürzt, um Verwechslungen mit rund 1.000 Kilometer entfernten St. John’s auf Neufundland zu vermeiden. Fiona besucht in der dortigen St. Malachy‘s Memoria...