Laut Angaben der Kreisverwaltung werden insgesamt fast 31.000 Schweine in havelländischen Großbetrieben gehaltenen. Ein Betrieb in Bützer (Gemeinde Milower Land) war in die Schlagzeilen geraten, als am Sonntag, 2. Mai 2021, drei lebende Ferkel aus zwei Tonnen mit vielen toten Artgenossen gerettet wurden. Wie die lebenden Tiere unter die Kadaver gerieten, hat das zuständige Veterinäramt inzwischen in Erfahrung gebracht.

Nottötungen durch dazu...