Das ist einmalig in der Geschichte des altehrwürdigen, beinahe 180-jährigen Tantower Bahnhofs: Der Haltepunkt soll eine meterhohe Lärmschutzwand erhalten, die dann zwangsläufig den kleinen Ort, kurz vor der polnischen Grenze, teilt. Gesetzlichen Vorgaben der Deutschen Bahn zufolge soll es im Zug...