Die Sieben-Tage-Inzidenz in der Uckermark ist nur leicht gestiegen, trotzdem befindet sie sich immer noch in einem sehr bedenklichen Bereich. Aktuell liegt der Inzidenzwert zwischen zwischen Schwedt, Angermünde, Prenzlau und Templin bei 677,4. Dem Robert-Koch-Institut (RKI) wurden 98 Neuinfektionen...