Aktuell macht sich die vierte Welle auch in der Uckermark stark bemerkbar. Innerhalb der letzten 24 Stunden wurden besorgniserregende Zahlen dem Robert-Koch-Institut gemeldet. Für den Dienstag wurden 71 Neuinfektionen aufgezeichnet. Dabei schnellte die Sieben-Tage-Inzidenz zwischen Schwedt, Angerm...