Etwas von der Rolle wirkte der junge Mann schon, der sich wegen Sachbeschädigung vor Gericht in Schwedt verantworten musste. Er ist obdachlos und lebt gegenwärtig in Berlin. Ein erster Prozesstermin musste verschoben werden, weil er wegen angeblicher Probleme bei der Bahn nicht rechtzeitig erschie...