Mitten in der Corona-Krise setzt der Landkreis Uckermark ein Zeichen: Er will die Finanzen aller Städte und Gemeinden schonen und friert die von ihnen jährlich zu zahlende Kreisumlage auf 42 Prozent ein. Damit haben die Kämmerer in den Kommunen wenigstens kurzfristig eine Planungssicherheit für...