Einst brachte die Randlage der Stadt Schwedt eine große Blüte. In der DDR entstanden dort die wichtigen Industriezweige der PCK-Raffinerie und nahezu im gleichen Atemzug die Papierfabrik – Pappenbude – wie das Unternehmen liebevoll mit Brandenburger Kodderschnauze genannt worden ist. Doch heut...